Holga Frühling

Pünktlich zum Frühlingsanfang habe ich meine Holga 120 CFN abgestaubt und ihr einen zweiten Frühling verpasst. Irgendwie ist sie in letzter Zeit viel zu kurz gekommen, das muss sich ändern. Und vor allem muss sich ändern das ich kein so richtiges Gefühl mehr für sie habe ;), ist also Training angesagt und es wird hier dann wohl etwas mehr lomo geben.

Kurze Rede langer Sinn, ich war am Sonntag bei strahlendstem Sonnenschein auf dem Antik- und Trödelmarkt in Bad Godesberg unterwegs. Schön wars…, nix gekauft nur geguckt ;)

Alles Fotos sind mit einem zig Jahre abgelaufenem Kodak Tmax-400 pro enstanden. Entwickelt mit Kodak D-76.

Bein scannen gab es diesmal irgendwie mehr Probleme mit Newtonschen Ringen, ich muss mir da doch ne andere Lösung einfallen lassen als die bisherige.

Shoot from the hip ;)

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

    • Eine Diana habe ich auch, aber ne originale alte F. Bin ich nicht so der Fan von ehrlich gesagt. Ich mag die Holga lieber.
      Aber man muss viel mit ihnen experimentieren um ein Gefühl zu bekommen.

  1. Pingback: ein Kessel Holga | the hometrail » fotografien

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit einem Sternchen markiert *