Insul Cup 2011

Am Wochenende war wieder der Insul Cup. Seit einiger Zeit findet dieses Longboard downhill und Streetludge Rennen nun im schicken Insul / Sierscheid in der Eifel statt.

Trotz traumatischer Kindheitserinnerungen ans “normale” skaten, bin ich dank meines Kollegen Alex total angefixt und fahre (wenn man es so nennen kann momentan) seit kurzer Zeit ein Earthwing Supercharger. Und mit Alex bin ich dann auch gestern nach Insul, um Menschen zuzuschauen die sich freiwillig auf  vier oder mehr Rollen den Berg runterstürzen. Eigentlich wollten wir ja dort auch zelten aber aus Gründen (und auch Wetter) war das diesmal nicht möglich. Vielleicht nächstes Jahr.

Hier also nen paar Fotos von den Worldcup und Deutsche Meisterschaft Läufen am Sonntag.

Total prima finde ich auch wie das Rennen von der Bevölkerung angenommen wird, viele Zuschauer, gute Stimmung. Und in der ein oder anderen Garageneinfahrt wurden lecker Waffeln oder Grillwaren angeboten. Bier zu super günstigen Preisen gab’s natürlich auch und zum Glück auch nicht nur Bitburger ;)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und Tschööööö, 2012 bin ich dann wieder da…

 

Wenn ihr mehr über den Insul Cup erfahren und vor allem das klasse Promovideo von 2010 nicht verpassen wollt, besucht unbedingt deren Seite.

 

7 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: es war warm, einrollen also | the hometrail » fotografien

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit einem Sternchen markiert *