beim gestaltentreffen

Gestern war Eröffnung des diesjährigen gestaltentreffen in der Bochumer Rotunde. Es war ein super toller Tag. Wetter machte mit. Und ein Haufen Verrückter war auch da. War klasse Leute!

Fotos↓ Plopp.

↓ Mist, falscher Filter ;)

Das hier ↓ vom Christoph Gamper hat mich sehr in groß beeindruckt. Das kommt auf die Wunschliste, nach weit oben.

Mein roter Punkt ↓ viel Spaß mit den Kameras Rüdiger :)

Im Hintergrund ↓ Vernon Trent’s “ONE” Serie. Hatte ich in der Form noch nicht gesehen. Beeindruckend, sehr. Thomas ist anscheinend auch sehr beeindruckt, von seinen Polas. Ich war ja besonders von einem seiner Polaroids als Print ganz angetan (habe leider keinen direktlink gefunden), kommt auch auf die Wunschliste.

Der Polagott ist schon ein echter Styler ;)

Danke an alle Beteiligten, es war ein richtig guter Tag gestern. War auch irgendwie ein gutes Gefühl in meiner Geburtsstadt gewesen zu sein…

Also, wer noch nicht da war geht da mal hin. Es lohnt sich.

6 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Erst mal ja, es war super.
    Die beiden Bilder von Christoph waren neben der One-Serie ebenfalls mein Highlight. Sehr, sehr mag ich auch Mareks Arbeiten.

    Zu deinen Bildern: ich finde sie richtig gut. Vor allem die Boden- Fenster- und Türenbilder. Ich mag Formen, die einfach nur durch sich selbst leben.

    Und viele Grüße an deine Herzdame. Hat mich sehr gefreut, sie kennen zu lernen. Endlich mal wieder eine neue nette “Frau”. :o)

    • Danke Tanja, Gruß ist ausgerichtet, sie winkt zurück ;)

      Aber jetzt braucht die Ute doch mal endlich ein stylische Kamera. Dabei muss man sagen, das als ich meine erste DSLR kaufte, Ute mit einer “normalen” SLR und Festbrennweite im gemeinsamen Urlaub unterwegs war…

  2. Pingback: polakueche – Christian Hang Photography » Es ist fünf vor zwölf für PX680 First Flush

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit einem Sternchen markiert *