printsmachenglücklich / christian baron

Nun, der erste Blogpost zu einer kleinen Serie die ich seit langem im Kopf habe.
“printsmachenglücklich”. Warum? Weil’s so ist.

Es ist ein gutes Gefühl Bilder, die einem wirklich gefallen, ausbelichtet vor sich zu haben. Weg vom Display, irgendwo in den Favoriten bei flickr, bei pinterest oder sonst wo, sondern an der Wand oder in einer Mappe, auf gutem Papier, mit Haptik, Farben und allem drum und dran. Echt halt. Sowas zaubert ein Grinsen aufs Gesicht. Jeden Tag, jedesmal wen man daran vorbeigeht.

Den Anfang mache ich mit dem wertgeschätztem Christian Baron, aus direkter Nachbarschaft :)

Die beiden Bilder kauften wir auf Christians Ausstellung im le SHOP Bonn. Zwei Hipstamatic Prints aus seiner “Hipstafrisco” Serie. Ja genau, iPhone Fotografien. Und sie wirken toll. Manche mögen da immer noch Bäh! sagen. Ich sag, das iPhone ist ein simples aber gutes fotografisches Werkzeug das ich nicht mehr missen möchte. Ja, vielleicht ist der look abgetragen, aber er ist Zeitgeist und es ist durchaus möglich ansprechende Fotografien mit der app zu machen, wenn man es kann. So wie Christian.

 

Aber Christian fotografiert natürlich nicht nur mit dem iPhone. Christian fotografiert vor allem auf Film. Seine sehr guten Landschafts- und Architektur Fotografien z.B. könnt ihr hier, hier und hier begutachten. Und bei Facebook ist er natürlich auch. Und vielleicht kauft ihr auch einen print…

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: printsmachenglücklich / sabine fischer | the hometrail » fotografien / blog des fotografen marc von martial

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit einem Sternchen markiert *