ich verschenke was

Hello, vor ein paar Tagen habe ich was gewonnen, und zwar einen schicken 2. Platz – jaja first looser I know – beim “Fotografieren ohne Hightech” Wettbewerb vom dpunkt.verlag. Mit dieser Fotografie hier. Anscheinend gab es wohl ein Kopf-an-Kopf-Ren­nen mit einer weiteren Einreichung von mir, das erlebt man auch nicht immer :) Also, danke an die Jury und vor allem auch einen dicken Dank an Aline, meine Muse für dieses Foto.

So, und weil ich mich darüber freue, verschenke ich die Einreichung als Print an einen von euch. Im Format 20 x 20cm, auf tollem Hahnemühle Photo Rag, bei theprintspace.de ausbelichtet und handgerahmt von den Jungs und Mädels von Max Aab.

Wie könnt ihr also gewinnen? Schreibt was Nettes über mich und nennt dabei mein Portfolio mvmphotography.de oder mein Blog. Ganz egal ob via Blogeintrag, Facebook oder Twitter. Oder klickt, sofern ihr es noch nicht getan habt, bei diesem “Gefällt mir” Button auf meiner Facebook Fanpage. Eure Chance verdoppeln könnt ihr, indem ihr beides macht ;)

Eins noch, ich muss das natürlich irgendwie mitkriegen, damit ihr im Topf landet. Also einfach nen trackback setzten, bei Twitter mit @marcvonmartial nennen, oder im Facebook Eintrag markieren.

In den Topf kommen alle Posts bis zum Abend des 08.08.12. Danke und Ich freu mich schon für den Gewinner!

 

update: And the winner is Christian Rieck! Herzlichen Glückwunsch! Da könnte eventuell sogar eine persönliche Übergabe möglich sein. Wer mitgemacht hat und nun traurig ist das er den Print nicht bekommen hat, kann mich natürlich auf dem normalen Weg kontaktieren :)

9 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: prints | marc von martial | christianrieck.de

  2. Pingback: prints | marc von martial | blog.christianrieck.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit einem Sternchen markiert *