da geht noch mehr…

Ein kleiner Test mit Aline, der 350er Landcamera und dem tollen Fuji FP-3000b. Leider ein wenig die Komposition verhauen. Meine 350er hat einen leichten Drall den man mit dem Zeigefinger korrigieren kann, was ich vergaß… und dann war noch ein Positiv kaputt (links) das habe ich auch noch nicht erlebt bei Fuji Packfilm. Ein Hauch mehr Licht von links ginge auch noch. Bald mehr…

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

    • Ja Kontrast ist ja auch in Ordnung so und gewollt :)
      Aber der “Riss” im Negativ/Positiv beim linken ist eher unspannend finde ich. Gerade bei dieser Art Aufnahmen. Und am meisten stört mit halt der doofe Anschnitt dadurch das ich nicht den kleinen Drall meiner 350 ausgeglichen habe.

  1. Den Riss finde ich gerade spannend…ist doch etwas Unvorhersehbares was man nicht mal planen kann bei Filmen, den Drall kann ich aber auch noch nachvollziehen…zum Schluss sind die Aufnahmen aber trotzdem Klasse :)

  2. Pingback: Varieté: Unsere Auswahl Eurer Fotos - kwerfeldein - Fotografie Magazin

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit einem Sternchen markiert *