ein bisschen Voigtländer 6×9

Schon vor einiger Zeit habe ich eine alte Voigtländer Bessa 6×9 mit einem Voigtar 1:7,7 / 105 mm Anastigmat erworben. Irgendwie faszinieren mich diese alten Faltkameras schon sehr. Mit hatte ich sie dann im letzten Urlaub um mal einen kleinen Testfilm durchzujagen. Die Kamera ist Zweiformat tauglich, aber leider fehlt mir die Einlegemaske um auf 4,5×6 zu reduzieren.

Die Aufnahmen sind im Naturpark Los Alcornocales bei La Sauceda entstanden.
Wundervolle alte Korkeichen Wälder. Sehr verwunschen, schade das man sowas nicht in der Nähe hat, ich bin ja sehr gerne im Wald.
Obwohl viele Aufnahmen mit 1/25 sec. entstanden sind, habe ich kein Negativ mit Verwacklungsunschärfe. Bei 105mm auf 6×9 finde ich das ganz nett ;) liegt gut in der Hand die Kleine.

Die Komposition mit dem Brillantsucher oder dem aufklappbarem Sucherrahmen klappt nicht immer wie gewünscht.
Aber zumindest zurfriedenstellend. Da muss man sich halt einspielen.

Das hier unten war dann auf halber Strecke zwischen Unterkunft und dem Strand von El Palmar. Zu dem Thema kommt dann noch mehr, da muss ich aber erstmal die 4×5 Aufnahmen aus der Graflex entwickeln…

Sie scheint also einigermassen zu funktionieren, die Zeiten passen wohl nicht mehr so richtig, sie hat die Tendenz zur Unterbelichtung. Es gibt hier und da mal Lichteinfall je nach Sonnenstand, und es bröckelt irgendwo. Auf dem ein oder anderen Foto ist ordentlich Dreck zu sehen und der liegt nicht auf dem Negativ. Werde sie die Tage mal etwas genauer inspizieren. Auf jeden Fall mag ich was man mit ihr so machen kann und 6×9 gefällt mir schon sehr :)

Voigtländer Bessa 6×9 (ca. 1932 – 1938 Modell)
Kodak Tri-X 400

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Sehr geiles Format, das 6×9.
    Ich mag die Bilder, diese alten Kameras geben einfach ein schönes Gefühl.
    Ich mag die Gegenlichtaufnahme besonders.

    Viel Spaß noch

  2. Das hat Charakter, trotz Gebrösel. Sehr schön. Ich wiege gerade meine 6×6 in der Hand und überlege, was ich diese Woche noch auf die restlichen 4 Bilder bannen könnte.

    Diafilm.

    Hast Du schon mal Diafilm probiert? Dias in diesem Format ‘hauen Dich weg’. Also mich zumindest. Ans Fenster heften (mangels Leuchttisch), Lupe in die Hand und hinein fallen lassen…

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit einem Sternchen markiert *