katja

katja kemnitz

Zenza Bronica EC-TL / Nikkor-P 75mm f/2.8
Kodak Tri-X 400

norderney

Ich war ja die Tage auf Norderney.

Mit dabei war eine Holga GN und die neue, also bei mir neue, Holga 120 Pan.
Hier ein paar Ergebnisse, gebannt auf drei Rollen Tmax-400.

norderney

Es war prächtig kalt und windig, ich mag das ja an der See wen es was rauer zu gut. Gut zum durchlüften der Birne und Gedanken.
Ich habe es sogar geschafft ein Buch zu Ende zu lesen ;)

norderney
mehr →

die dunkle seite

Nur kurz um einmal zu zeigen wieviel Schwein ich hier hatte. Ihr erinnert euch, die zusammengeklebten Negative… Das Foto ganz oben habe ich ähnlich, hoffentlich komplett ;) , noch einmal im 4×5 Format. Muss ich … Weiterlesen →

Lubitel 2 Fokusschmokus

Vor kurzem legte ich Hand an eine Lubitel 2 TLR Kamera aus den Leningrader GOMZ Werken. Das war bevor die Werke zu LOMO umbenannt wurden und deren Nachfolgemodele “LOMO Lubitel” einen Siegeszug bei den Freunden der Lo-fi … Weiterlesen →

um den block mit nancy

Nancy. Berlin November 2012

nancy
mehr →

bad karma day

Wenn zwei Rollen Film beim entwickeln zusammenpappen und am selben Tag anderer Mist passiert dann kann man wohl von einem bad karma day sprechen. Nach ein wenig Weiterbearbeitung kommt dann sowas dabei heraus.

ein bisschen Voigtländer 6×9

Schon vor einiger Zeit habe ich eine alte Voigtländer Bessa 6×9 mit einem Voigtar 1:7,7 / 105 mm Anastigmat erworben. Irgendwie faszinieren mich diese alten Faltkameras schon sehr. Mit hatte ich sie dann im letzten Urlaub um mal einen kleinen Testfilm durchzujagen. Die Kamera ist Zweiformat tauglich, aber leider fehlt mir die Einlegemaske um auf 4,5×6 zu reduzieren.

Die Aufnahmen sind im Naturpark Los Alcornocales bei La Sauceda entstanden.
Wundervolle alte Korkeichen Wälder. Sehr verwunschen, schade das man sowas nicht in der Nähe hat, ich bin ja sehr gerne im Wald.
Obwohl viele Aufnahmen mit 1/25 sec. entstanden sind, habe ich kein Negativ mit Verwacklungsunschärfe. Bei 105mm auf 6×9 finde ich das ganz nett ;) liegt gut in der Hand die Kleine. mehr →

jenny

Unterwegs im Römerlager Wohnheim mit Jenny und der Pentax 67.

Das obige Foto ist übrigens mit ISO 800 eingemessen, danach habe ich weiter mit ISO 400 gearbeitet. Der Film wurde letztendlich auf ISO 400 entwickelt. Also, ist echt mal egal mit dem einen Stop nach oben oder unten beim T-max.
Das wusste man ja schon, in der Praxis habe ich das aber nie so richtig umgesetzt ;)
mehr →

one / shithappens

Dinge passieren.

Fuji Superia 100, aber so was von unterbelichtet…

one / mein erstes analoges

Gerade mal ein wenig sortiert und das hier müsste tatsächlich mein erstes* analoges Foto sein. So 2004.
Mit ner Holga GFN soweit ich weiß.

* und nein ich zähle das rumgeknipse als kleiner Bengel auf der Agfa Ritschratsch nicht zum meiner fotografischen Vita ;)

Seite 5 von 12« Erste...34567...10...Letzte »