Etna

Ich war auf dem Etna. Und weil es so toll da oben ist gleich einmal von Nord und Süd. Eines ist klar, es war nicht das letzte mal. Beindruckendst!

Kleine Vorschau auf eine kleine Fotoserie… kommt wenn ich dann aus Sizilien zurück bin.

Fotografiert auf bitterkalten 2900m ü.NN.

la pescheria

Momentan sind wir wie angedroht im östlichen Teil Siziliens unterwegs. Mittlerweile in Taormina angekommen habe ich zwischen all den anderen wichtigen Sachen, wie zum Beispiel schwimmen, sonnenbaden, lecker sizilianisch essen, lecker sizilianischen Wein trinken, schicke Natur, … Weiterlesen →

Sizilien die zweite… salina

Teil zwei der Vorfreude Serie. Ende Juni geht es ja wie schon geblogged mal wieder für ein paar Wochen nach Sizilien. Heute eine kleine Serie die ich an den Salinen bei Trapani, oder genauer dem Riserva … Weiterlesen →

Sizilien, die erste…

Die Vorfreude steigt, Ende Juni geht es wieder mal für ein paar Wochen nach Sizilien. Diesmal in die Osthälfte, mal ganz grob gesagt :) Grund genug ein paar Fotos vom Sizilien Trip 2009 zu zeigen. … Weiterlesen →

dulce et decorum est… nicht

DULCE ET DECORUM EST Bent double, like old beggars under sacks, Knock-kneed, coughing like hags, we cursed through sludge, Till on the haunting flares we turned our backs And towards our distant rest began to … Weiterlesen →

an der ostsee

Ostsee im Winter. Nach all den Portrait und People postings ist es mal wieder Zeit für ein bisschen Landschaft. Nach unserem Kurzurlaub in Berlin, sind wir noch für ein paar Tage hoch an die Ostseeküste … Weiterlesen →

raum 113

Ein Hotelzimmer, Licht, Vorhang, Decke und etwas Spieltrieb. Mehr nicht…

Hellas in schwarz-weiß / Teil 2

Wie versprochen hier der zweite Teil, mit Bildern aus Athen. Ganz ohne Akropolis! Heute bin ich wortkarg… Fotos ➷

Hellas in schwarz-weiß / Teil 1

Ich nehme mir eigentlich jeden Urlaub vor eine bestimmte Fotoserie zu machen. Mal viele Panoramen, mal viel Street, mal viel ungewöhnliche Perspektiven, mal alles zusammen. Einfach um ein bisschen das fotografische Auge zu schulen und … Weiterlesen →

bitte warten…

Eigentlich sollte hier seit ein paar Tagen eine kleine Serie über “Zeitvertreib beim auf den Zug warten stehen”. Aber im Moment brennt die Luft wie man so schön sagt und ich kommen in Arbeit unter. Daher kurz Platz nehmen, ne Portion Chapati und nen Chai bestellen und bis morgen warten :)

Aufgenommen wurde das Foto im Frühjahr 2009 in Port Blair, es zeigt den Besitzer (dessen Namen ich leider nicht mehr weiß und die Notiz ist auch weg …) des Hotel Rahmaniya beim zubereiten von entweder Spiegelei auf indisch oder Chapati, die beiden einzigen Gerichte auf der Karte. Am letzten Tag in Port Blair hatten wir dort ein fantastisch spartanisches Frühstück, unglaublich lecker.

Die Andamanen vermisse ich …

Seite 3 von 41234