das haus im sonstwo

Ich schrieb die Tage ja mal kurz über die belichtete alte Rolle Orwo NP27 die ich in einem Konvolut alter Filme fand. Immer noch natürlich ein Mysterium von wem und wo belichtet. Man wird es auch wohl kaum nie erfahren denke ich. Aber es war etwas auf dem Film, wenn auch nicht viel…

hausimsonstwo

Bild 1. Eine Dorfszenerie wer weiß wo, anscheinend aus dem eigenen Garten heraus fotografiert. Es scheint sich um ein Gehöft zu handeln, mit kleiner Zufahrt und Dorfstrasse im Hintergrund. Sieht alles ziemlich alt aus, nicht nur durch look des immens alten Orwo Filmes, noch mit Holzspule. Aber es gibt Orte in Deutschland an denen könnte man diese Aufnahme auch heute so machen.
mehr →

Die Jungs von der Lomographie haben mich um ein kleines Interview gebeten.

trommelwirbel

Ich kaufte die Tage ein Konvolut Orwo Filme. Darunter diese Rolle mit der Aufschrift “exponiert”. Ich bin gespannt :) vielleicht die Ost Vivian Maier, vielleicht auch noch Fotos von Tante Leipzig’s Geburtstag, vielleicht auch nüscht. Standentwicklung ist mein Freund, wir werden es bald sehen oder auch nüscht ;)

Processed with VSCOcam with f2 preset

um den block mit carolyn

Frühlingswetter, neue Nachbarschaft ausprobieren. Einmal um den neuen Block. Schnelle spassige Session. Mit der LieblingsPentax67 und der Carolyn.

Carolyn Carolyn mehr →

in the meantime

whatistheplan

Von vorgestern.

Schnelle Runde um den Block mit Carolyn. Pentax 67 Power und den neuen Color Film für Polaroid SX 70 Kameras vom impossible Project testen.

Ich glaub ich mag den. Total.

gallery print von müller // test

Vor einiger Zeit wurde ich vom Fotoservice der Drogerie Kette Müller zu einem Produkttest eingeladen. Als großer Freund der ausbelichteten Fotografie sage ich da natürlich nicht nein, Prints machen glücklich

Entschieden habe ich mich, aufgrund des Prozesses und dem Hängesystem, für einen Gallery Print. Beim Gallery Print handelt es sich um einen UV-Direktdruck auf Acrylglas mit abschliessender Alu-Dibondversiegelung und wertigem Hängesystem. Als Format habe ich 60 x 28 cm gewählt. Ein eigenes Wunschformat, das beim Müller Fotoservice für einige Produkte möglich ist.

Fotoservice Müller

Die Onlinebestellung (die Software habe ich nicht ausprobiert) ging absolut reibungslos von statten. Das Bestellsystem wirkt aufgeräumt und ist sehr selbsterklärend. Das ist ja nicht bei jedem Anbieter so – wie die Erfahrung zeigt. Bereits zwei Tage später war der Print produziert und geliefert. Und zwar in einer sehr guten Umverpackung, die den Print gut schützt, trotzdem aber auf überflüssiges Verpackungsmaterial verzichtet. Müller arbeitet hier mit dem allseits bekannten Service von CEWE zusammen. mehr →

dachboden.greatwall.sarah

Ein lange Suche hatte vor kurzem ein Ende und ich hab sie nun endlich. Eine Great Wall DF, zwei Jahre lang bin ich ihr auf eBay und sonstwo hinterher gehechelt. Entweder war sie zu teuer oder sofort weg oder kaputt. Im Prinzip ist die Great Wall ein chinesischer Nachbau der deutschen K.W. Pilot 6 die ich auch besitze und sehr sehr sehr gerne einsetze. Ähnlich selten auch.

Ich will gar nicht groß über die Great Wall DF schreiben, ausser das sie fantastisch ist. Der Sean Rohde hat da nämlich schon einen tollen Artikel zu geschrieben. Wer also mehr über dieses kleine Mittelformat Juwel lesen will, macht das am besten auf seinem tollen Blog.

Hier ein paar Ergebnisse aus einer spontanen kleinen session mit Sarah. Ach ja, freelensing geht übrigens ganz vorzüglich mit der Great Wall…

dorso sarah mehr →

baum.pentax67.ira

Ich war da mal letztes Jahr am Stenzelberg.
Die Lieblings Pentax 67, ein Baum am Hang und Ira.

ira mehr →

neue charge FP-3000B, jetzt ist es an euch…

“Jetzt ist es für uns alle an der Zeit nicht nur Versprechungen zu machen, sondern zu beweisen was ein Versprechen wert ist.” Zitat: Spürsinn

 

Ich hatte ja schon mal darüber geschrieben das Fuji leider den legendären FP-3000b einstellt / einstellen will. Nun, es gab einen weltweiten “Aufschrei der Entrüstung” bei vielen Fotografen die mit Sofortbild Film arbeiten. Mich persönlich haute es fast vom Stuhl da ich diesen Film sehr liebe.

FP-3000 b

Und irgendwie hat dieser Aufschrei wohl ein bisschen was bewegt bei Fuji, vielleicht auch nicht, zumindest wurde eine neue Charge FP-3000b rausgehauen, die anscheinend wohl bereits an die Händler ausgeliefert ist.

Und wie Tilla schon geschrieben hat, jetzt habt ihr die Chance Fuji wirklich zu zeigen das es Bedarf gibt. Und das geht nur mit einem Einkauf, Spürsinn zum Beispiel hat frische Ware erhalten. Ich meinerseits hatte das ja direkt gemacht und werde wohl nochmal nachordern… also legt los! Den FP einzusetzen und zu verbrauchen ist die einzige Chance ihn am Leben zu erhalten. Da hilft kein “ich würde ja gerne, aber mein Budget”, da hilft keine Unterschriften Aktion oder shitstorm. Was hilft ist Verbrauch.

aline.pentax67.umzug

Da war ja dieser Umzug mit Renovierung im August. Und wenn man dann so sein neues Arbeitszimmer ein-, um- und aufräumt findet man so Dinge wie noch nicht entwickelte Filme die man beim Renovieren irgendwo ablegte und vergaß…

aline

Irgendwann zwischen all dem Tapeten abreissen, verspachteln und Acryl in Fugen drücken traf ich mich von oben bis unten zugestaubt mit Aline um eine freigelegte Wand, Tageslicht und die großen Fenster in der neuen Wohnung auszuprobieren. Wie so oft im letzten Jahr mit der Lieblings Pentax 67… mehr →

Seite 3 von 3612345...102030...Letzte »