die beiden neuen

Achtung Kamera Porno. Ich darf heute meine beiden Neuen vorstellen. Die Pouva Start, DDR Bakelit feinster Art, und die Kodak Starmite Brownie, Massenproduktions Plastik vom Klassenfeind.

Kodak Starmite Brownie

die neuen

Die Kodak Brownie Starmite ist ein analoge Mittelformat Kamera für 127er Film. Das Format ist 4×4, man kann also 12 Aufnahmen pro Rolle schiessen. Gebaut wurde die Kamera von Kodak 1960 – 63. Es gab noch eine IIer Version innerhalb der “Star” Serie. Soweit ich weis wurde diese bis 1967 produziert. Die Starmite wurde für knapp 10$ US verkauft und ist noch gut zu bekommen, für kleines Geld. 127er Film ist schon was schwieriger zu bekommen. Aber immer noch erhältlich. Spürsinn hat zum Beispiel welchen. Meine habe ich komplett mit Trageriemen und passabler Verpackung bekommen, leider ohne Anleitung. Ich halte noch Ausschau nach einem kompletten Set. mehr →

dulce et decorum est… nicht

DULCE ET DECORUM EST

Bent double, like old beggars under sacks,
Knock-kneed, coughing like hags, we cursed through sludge,
Till on the haunting flares we turned our backs
And towards our distant rest began to trudge. mehr →

greyny#2

Es ist Ende März, es ist Frühling, es regnet den ganzen Tag durch und es ist grau in grau.
Also bleibe ich drin und fotografiere durchs Fenster.

mehr →

Entwicklungsdosen JOBO vs. Paterson

Ein kleiner Erfahrungsbericht. Entwicklungsdosen. Und zwar das gängige JOBO 1520 System gegen das von Paterson. Beide Systeme sind für die Kippentwicklung, können jedoch auch für die Rotationsentwicklung mit entsprechenden Systemen verwendet werden. Hier soll es aber nur um meine subjektiven Erfahrungen bei der Kippentwicklung gehen.

Entwicklungsdosen (1)

Also, warum habe ich eigentlich zwei Systeme? mehr →

nachtkonsum ehrenfeld

nachtkonsum köln ehrenfeld (1)

Gestern war nachtkonsum in Köln.

Bekannt ist dieser Abend-/Nacht Flohmarkt bereits aus Berlin und München. Das Konzept ist einfach, Glücklich Trödeln. Flohmarkt abends, mit guter Laune, Currywurst, Bierchen, Live Musik, anstelle von früh morgens verpennt und mit schlechter Laune.

Auf dem Gelände von “Jack in the Box” fand gestern also der erste “nachtkonsum” in Köln Ehrenfeld (am ehemaliger Güterbahnhof) statt. Der erste… man konnte schon ahnen das an einem Samstag Abend bei einem neuen Event in Ehrenfeld die Hölle los sein würde. Und so war es dann auch. Beim Parkplatz suchen hatten wir noch echt Glück, direkt einen neben an erwischt, ohne groß rumzusuchen. Also auf zum Gelände und dort dann erstmal “hmmmmm”, eine Megaschlange vor dem Eingang. Aber zum zweiten mal Glück gehabt und mit Vitamin B von Freunden kamen wir an zwei Ehrenkarten und konnte uns so das Anstehen erstmal ersparen. Danke :). Ich habe später gehört das man wohl eine gute halbe Stunde anstehen musste, geht ja noch. mehr →

Holga Frühling

Pünktlich zum Frühlingsanfang habe ich meine Holga 120 CFN abgestaubt und ihr einen zweiten Frühling verpasst. Irgendwie ist sie in letzter Zeit viel zu kurz gekommen, das muss sich ändern. Und vor allem muss sich ändern das ich kein so richtiges Gefühl mehr für sie habe ;), ist also Training angesagt und es wird hier dann wohl etwas mehr lomo geben.

Kurze Rede langer Sinn, ich war am Sonntag bei strahlendstem Sonnenschein auf dem Antik- und Trödelmarkt in Bad Godesberg unterwegs. Schön wars…, nix gekauft nur geguckt ;) mehr →

supermoon supersmall

Ich konnte es mir nicht verkneifen, heute ist ja “Supermoon”. Die technischen Gegebenheiten habe ich nicht um den Mond mal richtig im Detail zu fotografieren. Auf Vollformat mit maximal 150mm kommt man nicht sooo na ran. Aber immerhin, und dann auch noch 1/3 gecropped ;). Das ging mit meiner alten 40D und dem EF 70-300mm f4-5.6 IS USM was besser.

Ehrlich gesagt habe ich den Mond aber auch schon mal größer gesehen in Bonn.

Supersmall.

Und superbig.

Schöne schlaflose Nacht wünsche ich.

Rollei 4×4 Ergebnisse

Vor kurzem hatte ich ja über den anstehenden Erwerb einer Rollei 4×4 aka Babyrollei gepostet. Also 127er Rollfilm besorgt und kurz durch die Nachbarschaft gezogen um die Kamera zu testen.

Hier nun ein paar Ergebnisse, mit denen ich jedoch nicht soooo zufrieden bin…

Äusserlich war die Rollei ja wirklich top in Schuss, eine Schönheit, aber an der Technik hat es dann wohl doch etwas gemangelt. Leider hat die Kamera lightleaks wie unschwer zu erkennen ist. Prinzipiell und bei anderen Kameras finde ich das ja ganz charmant. Aber nicht bei einer Rollei 4×4 die erstens schwierig zu bekommen ist und zweitens auch schon ein paar Taler gekostet hätte. Mit dem Sucherobjektiv / Mattscheibe stimmte auch irgendwas nicht. Zumindest traue ich mir zu bei f8 und den gewählten Motiven doch scharf fokussieren zu können ;) leider waren die Ergebnisse recht unzuverlässig. Manchmal scharf, manchmal nicht, die schlimmsten Ergebnisse noch nicht einmal hier gepostet. mehr →

an der ostsee

Ostsee im Winter. Nach all den Portrait und People postings ist es mal wieder Zeit für ein bisschen Landschaft.

ostsee (11)
Nach unserem Kurzurlaub in Berlin, sind wir noch für ein paar Tage hoch an die Ostseeküste bei Dierhagen gefahren. Entspannung, lecker Hering und lange Spaziergänge waren angesagt. Das Ostseebad Dierhagen ist im Sommer wohl für eher volle Strände bekannt. Nicht jedoch so im Januar, man hat die Strände quasi für sich alleine. Knackige Kälte, steife Brisen, Meer und Strand, das macht die Birne wirklich frei. Schön! mehr →

swantje & antonia #2

Wie am Freitag versprochen heute also der zweite Teil der Fotos. Diesmal mehr von Swantje.

Hier das selbe one-light setup wie bei den Portraits mit Fellmütze von Antonia. Den Speedlite habe ich mit einer Konstruktion aus zwei L Schienen und einem Kugelkopf direkt in Position über der Objektivachse gebracht. Modifiziert wurde der Blitz mit einem 1/8″ Speed Grid von Honl. Ein paar Lichtmodifier von Honl werde ich wenn alles glatt geht recht zeitnah hier vorstellen.

swantje mehr →

Seite 31 von 37« Erste...1020...2930313233...Letzte »