Standentwicklung C41

Standentwicklung. Im Schwarzweiß Prozess ist sie ja wahrscheinlich jedem mal in die Quere gekommen, vielleicht hat es der ein oder andere auch mal ausprobiert. Ich persönlich entwickle tatsächlich so den Großteil meiner Negative. Aber Standentwicklung im pingeligen C41 Prozess? Wie soll das gehen? Das geht ziemlich einfach sogar.

Drauf gekommen bin ich schon vor ein paar Jahren, es ging um irgendeinen Artikel bezüglich der Rettung älterer Filme, Filmfundstücke über die man keinerlei Informationen hat wie sie den nun belichtet wurden. Ich probierte das dann damals auch direkt mal aus, mit einem uralten Agfa irgendwas. Vielleicht ein bisschen zu uralt. Der Versuch endetet mit schickem Nichts auf dem Film. Wahrscheinlich auch nur weil ich die Sensibilität des alten Films stark überschätzt hatte. Und wie das dann so ist, und weil ich ja eh wenig Farbe mache, geriet das Ganze in Vergessenheit.

Bis vor ein paar Wochen. Beim aufräumen fiel mir eine Planfilmkassette in die Hände. Ektachrome  200 stand als Notiz drauf. Zwei Jahre lag die Kassette so rum… kann passieren ;) Also ein neuer Versuch und siehe da, sehr zufriedenstellend.

Ektachrome 200 stand development

Kodak Ektachrome 200

Weiterlesen →

lea

Gemischtneue Portraits mit der wundervollen Lea.
Nach langer Zeit hatten wir es endlich einmal wieder geschafft ein paar Aufnahmen zu machen… und die Aufnahme die wir eigentlich für eine Cyanotypie wiederholen wollten, haben wir glatt vergessen :)

Portraits

Weiterlesen →

hybride bilderliebe

Ein Beitrag der wohl am besten unterstreicht das ich zwar fast nur analog arbeite, aber bei Leibe kein Dogmatiker in dieser Beziehung bin. Hybrides arbeiten mit Positiven und Negativen und was sonst noch so von Trennbild Film überbleiben kann. Die spannende Kombination aus analoger Grundlage und digitaler Dunkelkammerarbeit. Weil mans kann.

Ich bin mehr oder weniger über einen Zufall darüber gestolpert. Eine Aufnahme die, auch wenn sie kaum den Anschein hat, recht spontan entstanden ist. Am Ende einer langen Session ein kleiner Lichttest fürs mit der Mamiya RB-67 und Fuji FP-3000b Packfilm fürs nächste mal.

Das Positiv eher unspannend auf den ersten Blick.

Aber Ira’s Pose, das Licht, bewegten mich dazu etwas auszuprobieren was ich schon lange vor hatte. Die Negativseite des FP-3000b einzuscannen. Also den ganzen Chemieschmoder trockenen lassen, ab auf den Scanner damit. Umkehrkurve in Lightroom, etwas croppen und Kontrastanpassung. Ich war verliebt… Weiterlesen →

kamera und so flohmarkt, wieder einmal

Ihr kennt das ja hier schon. Mal wieder trenne ich mich von ein paar Kameras, Filmen und fotografischem Zubehör das ich nicht mehr nutze oder nur mal zum ausprobieren gekauft hatte. Diesmal auch von einem Mac Pro 5.1 (!) und nem EIZO 24″. Ein paar Dinge sind auf eBay Kleinanzeigen, und ich verlinke der Einfachheit halber. Versand ist nicht inklusive. Beim Mac spendiere ich den. Abholung plus Filterkaffee ist natürlich jederzeit möglich :)

Immer noch futtern uns die Zwillinge die Haare vom Kopf, nach wie vor muss meine Pentax 67 in die Reparatur und es ist nochmal richtig Winter geworden… Wieder könnt ihr euer Karma upgraden, ein paar Dinge abstauben und euch neue gebrauchte Sachen gönnen. Dann wird’s auch wieder warm, versprochen, Win, win :)

Kameras & Zubehör

Lomo’Instant Automat Playa Jardín
Die aktuelle kleine Instax von Lomo. Die bessere Instax Mini wie ich meine. Mit vielen Einstellungsmöglichkeiten. In sehr gutem Zustand. Ca. 50 Auslösungen. Mit OVP, einem Pack Instax mini Film, Objektivkappe mit integriertem Fernauslöser, so Fotoclips, Aufsteller und Kram = 100€  Weiterlesen →

come vorbei // Kunstroute Ehrenfeld 2018

Ich freue mich riesig dieses Jahr bei der Kunstroute Ehrenfeld dabei sein zu dürfen. Die Kunstinitiative wird vom lieben André Böxkes, mit dem ich schon oft und lustig ausgestellt habe, und der lieben Gabriele Haanraats organisiert. Ein Termin den ihr euch dick und rot im Kalender markieren solltet. Dieses Jahr am 5. und 6. Mai 2018 an 64 Orten im kompletten Veedel.

Meine Arbeiten werden im „Bütze“ Bürgerzentrum Ehrenfeld e.V. an der Venloerstr. 429, 50825 Köln ausgestellt werden. Ihr werdet mich Samstag ab 12.00 bis in den frühen Nachmittag im Bütze antreffen, danach irgendwo im Veedel. Wer meine Kontaktdaten hat, kann mich gerne für ein Treffen an nem Büdchen anfunken. Sonntags werde ich ab 14.00 vor Ort sein.

Come vorbei und zieh durchs Veedel :)

ps.: unter der Rubrik „come vorbei“ werde ich Updates zu Ausstellungen mit eigener Beteiligung posten, ein paar Sachen liegen da ja dieses Jahr schon an. Da der Blog auch dieses Jahr auch wieder was hochfrequenter geführt werden soll, lohnt es sich also dem Ganzen hier mal mehr zu folgen oder gar den Feed zu abonnieren. In Zeiten von Kackalgorithmen und nicht mehr steuerbaren timelines scheint der gute alte RSS Feed ja wieder en vogue zu werden :)

lani

Bilder von der letzten session aus 2017. Was eigentlich ein schneller low light Test mit der neu erworbenen Pentax 645 (die wo Film reinkommt ;) ) werden sollte, ist zu einer mein liebsten Serien in 2017 geworden.

Mit der one and only Lani… die mich jedes mal mit einer neuen Frisur überrascht :D


Weiterlesen →

lisa

Eine weitere session mit Lisa. Variationen in zwei Stunden ungehetzter Bildermacherei.

Weiterlesen →

kulturgeschichte

Jetzt ist es weg.
Ein paar Erinnerungen an grosses Kabarett und gute Konzerte bleiben.


Weiterlesen →

die große kühlschrank entrümpelung // film sale

Die kalte Jahreszeit steht an, beste Zeit mal den Kühlschrank zu durchforsten. Macht zwar keinen Sinn, aber ich brauchte nen Einleitungssatz ;)

Processed with VSCO with kk2 preset

Ich habe ein bisschen Film über den ich entweder aus Zeit- oder Interressensgründen erstmal nicht verknipsen werde. Also weg damit um mehr Platz für anderen Film zu machen. Klassische Win-Win-Situation. Ihr könnt kühl gelagerten und gut abgehangenen Film für fotografische Experimente, Lomo oder anderes von mir erwerben, ich kann mein Filmbudget für 4×5 auffrischen :)

Schlagt zu. Das hier gibt es.
Das Datum mm/jjjj gibt jeweils das Ablaufdatum an.

5 x Polaroid 990 Spectra Film (2 x 02/2004, 2 x 03/2002, 1 x 09/1999) = 50€
Kodak Portra 160 VC Pro Pack 120er MF (19 x 10/2012, 1 x 07/2008) = 80€
2 x Efke R100 127er MF (03/2012) = 20€
3 x Kodak T400 CN 35er KB (07/2005) = 15€
4 x Fuji Fujicolor C200 36er KB (01/2014) = 12€

1 x Konvolut 36er KB Film = 10€
Ilford FP4 125
Fujicolor C200
Fujicolor Superia 100

1 x großes 110er Pocket Film Konvolut 17 Filme = 100€
– 4 x Agfa Color XR 200i 03/1990
– 3 x Agfa Vista 200 09/2003
– 4 x Kodak Kodacolor Gold 200
– 2 x Polaroid HighDefinition 200 09/1997
– 2 x Konica Centuria 200 09/2002
– 1 x AS Color Film HR100 01/1989
– 1 x Truprint 100

:)

ursulla

   Weiterlesen →

Seite 1 von 4112345...102030...Letzte »